Maria Müller / Caritas Hamm

#IchbinCaritas

Gesichter der Caritas Hamm

Seit 20 Jahren ist Maria Müller bereits im Dienst der Caritas Hamm unterwegs. Sie ist die nächste Mitarbeiterin, die wir Ihnen im Rahmen unserer Aktion „Ich bin Caritas“ vorstellen. Sie sieht vor allem in der Balance zwischen Nächstenliebe und Wirtschaftlichkeit eine tägliche Herausforderung in ihrer Arbeit. mehr

Vorstellung der Little Homes - Holzhütten für Obdachlose / (WA)

Aktuelles

„Little Homes“ sind keine Lösung

Statement der Caritas Hamm und des Netzwerks Suchthilfe/AKJ - Seit einigen Wochen wird in den Hammer Medien über die geplante Aufstellung sogenannter „Little Homes“ berichtet, - Holzhütten -, die Obdachlosen ein sicheres Dach über dem Kopf bieten sollen. mehr

Preisverleihung des Inovatio Sozialpreises 2017 in Berlin / Caritas Hamm

Aktuelles

Auszeichnung für die Caritas Kampagne

Bei der feierlichen Vergabe des Sozialpreises „Innovatio 2017“ in Berlin, den die Versicherer im Raum der Kirche ausgelobt haben, erreichte die Caritas Hamm mit ihrer Sozialkampagne „Mitte ist überall“ nicht den ersten Platz. Sie ging aber auch nicht leer aus. Alle der 10 nominierten Preisträger erhielten einen Geldpreis von 2.000 Euro. mehr

Ehrenamtliche Caritaskonferenzen der Hammer Kirchengemeinden / Caritas Hamm

Aktuelles

Abschied und Neuanfang in der ehrenamtlichen Caritas

Die über viele Jahrzehnte bestehende Struktur der ehrenamtlichen Caritaskonferenzen in den katholischen Kirchengemeinden Hamms ist Geschichte. Zum jährlichen Dankeschön-Frühstück der Vorsitzenden der Caritaskonferenzen waren diesmal auch viele langjährig aktive und ehemalige Vorstandsmitglieder eingeladen. mehr

Erinnerungsfotos in Schwarzweiß / DCV/Anne Schönharting

Pressemitteilung

Trauer bewältigen in der Gemeinschaft

Trauer ist eine normale Reaktion auf den Verlust eines lieben Menschen und ein ganz individueller Weg. Dennoch kann eine Gruppe mit ebenfalls Betroffenen gut tun und dabei helfen, sich der Trauer zu stellen. mehr

Gesundheit und Alter

In vertrauter Umgebung leben

Caritas Zuhause

Caritas Zuhause

Es ist eine Gratwanderung: Manchmal braucht man, vor allem im Alter, bei bestimmten Aufgaben einfach Hilfe, wenn es um die Bewältigung des Lebensalltags geht. Bei anderen Dingen funktioniert es durchaus ohne. Jeder Mensch hat seinen eignen Rhythmus und eigene Vorstellungen. mehr

Eltern und Kinder

Familien stark machen

Familie mit drei Kindern / KNA

Familie mit drei Kindern / KNA

Die Familien von heute sind sehr unterschiedlich und bunt. Sie stehen gemeinsam unter dem Druck, Erziehung und Bildung für ihre Kinder unter veränderten und wirtschaftlich oft schwierigen Situationen zu gewährleisten. mehr


Bildung

Zwischen Schule und Beruf

Junger Mann mit Mütze / KNA / Oppitz

Junger Mann mit Mütze / KNA / Oppitz

Den eigenen Weg in den Beruf zu finden ist oft nicht leicht. Kommen dann noch Probleme hinzu, wie zB. ein fehlender Schulabschluss, Ausbildungsabbrüche, Konflikte mit Freunden, der Familie oder Behörden, wird der Übergang in die Arbeitswelt für viele zu einer großen Herausforderung. mehr

Beratungszentrum

Wege aus der Abhängigkeit

KNA / Oppitz

KNA / Oppitz

Sucht und Abhängigkeit sind heute fast so vielschichtig wie unsere Gesellschaft selbst. Wir beraten daher Alkohol- und Medikamentenabhängige und die von Abhängigkeit Bedrohten sowie deren Familienangehörige. mehr


Beratungszentrum

Sozialberatung

Eine junge Frau wird von einer Mitarbeiterin der Caritas beraten / Oppitz / KNA

Eine junge Frau wird von einer Mitarbeiterin der Caritas beraten / Oppitz / KNA

"Hier sind Sie richtig" - So lautet das Motto der Caritas Sozialberatung. Sie ist eine Anlaufstelle für alle, deren Existenz durch Verschuldung oder Verarmung akut bedroht ist. Sie hilft auch bei der Klärung persönlicher Lebensfragen und -krisen. mehr

Beratungszentrum

Ehrenamt

Ältere Frau backt mit Kindern / DCV/KNA Harald Oppitz

Ältere Frau backt mit Kindern / DCV/KNA Harald Oppitz

In der Caritas hat die Mitarbeit von ehrenamtlichen Frauen und Männern einen hohen Stellenwert. Ehrenamtliche bringen ihre persönlichen Kompetenzen und einen Teil ihrer Zeit zum Wohle anderer ein. Durch ihr Engagement setzen sie ein Zeugnis für mehr sozialen Zusammenhalt in Hamm. mehr