Ulrike Büchner / Ligges

#IchbinCaritas

Gesichter der Caritas Hamm

„Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will.“ Dieser Satz von Victor Hugo ist der „Antreiber“ unserer nächsten Mitarbeiterin, die wir Ihnen im Rahmen der Aktion „Ich bin Caritas“ vorstellen. Ulrike Büchner ist Pflegedienstleiterin und setzt begeistert innovative Ideen mit ihrem Team von Kollegen und Mitarbeitern um. mehr

Klassenzimmer / WA Brichta

Aktuelles

KJHA beschloss Verstetigung von Return - Bericht auch im WDR

Für viele Schulen ist es ein Thema, über das sie nicht gerne sprechen. Doch niemand ist davor gefeit, wenn Schüler plötzlich „keinen Bock“ mehr auf Schule haben. Eva Riahi, Leiterin der Arnold-Freymuth-Schule, und Schulsozialarbeiterin Kriemhild Willems haben jetzt erstmals offen Stellung bezogen. mehr

Senioren wird am Frühstückstisch Kaffee eingeschüttet / WA Rother

Aktuelles

Neuer Treffpunkt im Quartier

Mit einem Adventsfrühstück, zu dem Caritas-Vorstand Tobias Berghoff 25 Gäste begrüßte, stellte sich die Caritas Hamm in der Nachbarschaft ihres neuen Quartierstreffs in der Ahse-Residenz an der Marker Allee 42 vor. An dem Standort bietet sie seit kurzem ihr Betreuungskonzept „caritas wohnen plus“ an. mehr

Vorstellung der Little Homes - Holzhütten für Obdachlose / (WA)

Aktuelles

„Little Homes“ sind keine Lösung

Statement der Caritas Hamm und des Netzwerks Suchthilfe/AKJ - Seit einigen Wochen wird in den Hammer Medien über die geplante Aufstellung sogenannter „Little Homes“ berichtet, - Holzhütten -, die Obdachlosen ein sicheres Dach über dem Kopf bieten sollen. mehr

Zwei Frauen bei der Spendenübergabe / St. Vinzenz-Vorsterhausen

Pressemitteilung

Einnahmen aus dem Adventsbasar gespendet

Stolze 730 € waren Anfang Dezember beim Verkauf von allerlei Selbstgemachtem, Selbstgebasteltem und frisch gebackenen Waffeln im Caritas Altenheim St. Vinzenz-Vorsterhausen zusammengekommen. mehr

Gesundheit und Alter

In vertrauter Umgebung leben

Caritas Zuhause

Caritas Zuhause

Es ist eine Gratwanderung: Manchmal braucht man, vor allem im Alter, bei bestimmten Aufgaben einfach Hilfe, wenn es um die Bewältigung des Lebensalltags geht. Bei anderen Dingen funktioniert es durchaus ohne. Jeder Mensch hat seinen eignen Rhythmus und eigene Vorstellungen. mehr

Eltern und Kinder

Familien stark machen

Familie mit drei Kindern / KNA

Familie mit drei Kindern / KNA

Die Familien von heute sind sehr unterschiedlich und bunt. Sie stehen gemeinsam unter dem Druck, Erziehung und Bildung für ihre Kinder unter veränderten und wirtschaftlich oft schwierigen Situationen zu gewährleisten. mehr


Bildung

Zwischen Schule und Beruf

Junger Mann mit Mütze / KNA / Oppitz

Junger Mann mit Mütze / KNA / Oppitz

Den eigenen Weg in den Beruf zu finden ist oft nicht leicht. Kommen dann noch Probleme hinzu, wie zB. ein fehlender Schulabschluss, Ausbildungsabbrüche, Konflikte mit Freunden, der Familie oder Behörden, wird der Übergang in die Arbeitswelt für viele zu einer großen Herausforderung. mehr

Beratungszentrum

Wege aus der Abhängigkeit

KNA / Oppitz

KNA / Oppitz

Sucht und Abhängigkeit sind heute fast so vielschichtig wie unsere Gesellschaft selbst. Wir beraten daher Alkohol- und Medikamentenabhängige und die von Abhängigkeit Bedrohten sowie deren Familienangehörige. mehr


Beratungszentrum

Sozialberatung

Eine junge Frau wird von einer Mitarbeiterin der Caritas beraten / Oppitz / KNA

Eine junge Frau wird von einer Mitarbeiterin der Caritas beraten / Oppitz / KNA

"Hier sind Sie richtig" - So lautet das Motto der Caritas Sozialberatung. Sie ist eine Anlaufstelle für alle, deren Existenz durch Verschuldung oder Verarmung akut bedroht ist. Sie hilft auch bei der Klärung persönlicher Lebensfragen und -krisen. mehr

Beratungszentrum

Ehrenamt

Ältere Frau backt mit Kindern / DCV/KNA Harald Oppitz

Ältere Frau backt mit Kindern / DCV/KNA Harald Oppitz

In der Caritas hat die Mitarbeit von ehrenamtlichen Frauen und Männern einen hohen Stellenwert. Ehrenamtliche bringen ihre persönlichen Kompetenzen und einen Teil ihrer Zeit zum Wohle anderer ein. Durch ihr Engagement setzen sie ein Zeugnis für mehr sozialen Zusammenhalt in Hamm. mehr