URL: www.caritas-hamm.de/aktuelles/presse/nachbarschaftsfest-begegnung-zwischen-jung-und-alt-45a44bad-1e86-4435-99f4-822958ee2dbc
Stand: 19.06.2018

Pressemitteilung

Nachbarschaftsfest - Begegnung zwischen Jung und Alt

Regelmäßige Begegnungen zwischen Jung und Alt, wie den Kindern des benachbarten Kindergarten St. Bonifatius und den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenzentrums St. Bonifatius, finden mehrmals im Jahr statt. Dann wird miteinander gesungen, gekocht oder gekegelt.

Seniorin und Kind sitzen am Tisch und bemalen Schmetterlinge aus Papier

Das Nachbarschafsfest wird zusammen mit dem Kindergarten und den Abteilungen der Sozialen Betreuung und der Hauswirtschaft des Seniorenzentrums so groß geplant, dass nahezu alle Kinder und Bewohner mitfeiern können.

Teilhabe am Wohnumfeld und im Stadtteil wird hier ganz praktisch gelebt: Auf der Kegelbahn fand sich eine reine Männergruppe zusammen, in der die Bewohner dem Nachwuchs aus dem Kindergarten ihren Kegelruf "Gut Holz" beibrachten. Beim Bingo halfen die Bewohner den Kindern aus, die noch nicht alle Zahlen lesen konnten.

In weiteren generationenübergreifenden Aktivitäten wurde zusammen getanzt oder gebastelt und mit verschiedenen Farben experimentiert.

Zum Abschluss wurde zusammen das Mittagessen eingenommen und sich über die verschiedenen Erlebnisse am Vormittag ausgetauscht.

 

Galerie

ZURÜCK    PRESSEARCHIV