Caritas

Altenwohn- und Pflegeheim

St. Vinzenz-Vorsterhausen - lebendig und bunt

Hier ist unsere moderne Einrichtung seit 1997 vollends eingebunden. St. Vinzenz-Vorsterhausen ist mit seinen Bewohnern, seinen Mitarbeitern, seinem Programm lebendig und bunt. Genießen Sie dort einerseits die Gespräche, die Kontakte und die Gesellschaft der Menschen sowie die breit gefächerten Freizeitangebote, andererseits aber auch die Natur im großen Garten und die Spaziergänge an der frischen Luft.

Wir - lebendig und bunt
Die Einzigartigkeit und Vielfältigkeit unserer Bewohner, unserer Mitarbeiter und aller Menschen, die mit uns in Verbindung stehen, machen das Außergewöhnliche und Lebendige unseres Hauses aus.

St. Vinzenz-Vorsterhausen_Seniorengruppe

Gemeinsam erleben wir das Miteinander, gemeinsam feiern wir, gemeinsam helfen wir uns auch durch schwere Zeiten. Bunt gestaltet sich das Leben durch ein abwechslungsreiches Programm in den Wohnbereichen und in zentralen Gruppenräumen.

Wer es lieber ruhiger mag, findet neben dem eigenen Wohnraum ausreichend gemütliche Plätze für einen Plausch oder einfach zum Lesen.

An warmen Tagen finden viele Aktivitäten in unserem parkähnlichen Garten statt, gut angelegte Wege laden zu schönen Spaziergängen und mehrere Terrassen oder der Pavillon zum gemütlichen Verweilen ein. St. Vinzenz ist als Wohn- und Pflegeeinrichtung für die vollstationäre sowie die Kurzzeitpflege ausgelegt. Zudem bieten wir Senioren Unterstützungsleistungen im vorstationären Bereich und eine Tagespflege an.

Ihr neues Zuhause - von Anfang an!
Ihr neues Zuhause im Altenwohn- und Pflegeheim St. Vinzenz-Vorsterhausen ist ein heller und freundlicher Ort, der gemütlich gestaltet und mit viel Komfort ausgestattet wurde. Sie verfügen dort über eine Grundausstattung mit den wichtigsten Möbeln, einem modernen Pflegebett sowie TV-, Telefonanschluss, Rufanlage und eigenem Sanitärbereich.

Tagespflege St. Vinzenz 1

Die großzügigen Räume bieten die Chance, für das neue Zuhause auszuwählen, was Ihnen wichtig ist: geliebte Möbel, Bilder und persönliche Stücke, die Ihr Leben begleiten und unbedingt mit einziehen sollen.

Die Wohneinheiten sind gut durchdacht hinsichtlich der medizinischen Versorgung und Barrierefreiheit, sie werden ergänzt durch große Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume sowie mehrere Terrassen.

Versorgt sein und sich verlassen können
Sich in einem neuen Lebensumfeld wohlfühlen bedeutet, dass man sich vollends anvertrauen kann. Unsere Mitarbeiter sind sehr einfühlsam und können sich dank ihrer Lebenserfahrung und fachlichen Kompetenz auf unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Bedürfnissen einstellen. Im Zentrum des Handelns stehen Aktivitäten, die Ihre Biografie, Fähigkeiten und Möglichkeiten einbeziehen. Wir verstehen das als Beziehungsangebot und berücksichtigen, dass Sie in Ihrer Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit betrachtet und behandelt werden wollen.

St. Vinzenz-Vorsterhausen_Senior bastelt

Zudem ist uns wichtig, dass Sie auf ein ausgereiftes Ausbildungsniveau vertrauen können. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen bringen unsere Mitarbeiter auf den aktuellen pflegerischen Wissensstand. Zu Ihrer optimalen Versorgung arbeiten wir eng mit den Ärzten Ihres Vertrauens sowie mit Apothekern, Krankengymnasten oder Ergotherapeuten und Logopäden zusammen.

Wir sind für Sie da
Benötigen Sie weitere Infos zu Aufnahmeverfahren, Pflegeentgelten, Betreuung, Besichtigungsterminen oder einem anderen Thema? Unser Team ist gern für Sie da.

Besuchen Sie uns
St. Vinzenz-Vorsterhausen ist auch für den ÖPNV verkehrsgünstig gelegen zwischen Wilhelmstraße und Lange Straße. Nehmen Sie die besondere Atmosphäre und das grüne Drumherum persönlich in Augenschein. Zum Beispiel bei einer Tasse Kaffee in unserer großzügig gestalteten Cafeteria, bei gutem Wetter auf der Außenterrasse oder anlässlich eines der regelmäßigen größeren Feste.

 

Weitere Informationen:

St. Vinzenz-Vorsterhausen im Überblick

Auf dem ehemaligen Gelände des Waisenhauses Vorsterhausen wurde 1997 das Altenwohn- und Pflegeheim St. Vinzenz-Vorsterhausen errichtet.
Durch die Erweiterungen 2004 und 2010 ist eine von Großzügigkeit und Wohlfühlatmosphäre gekennzeichnete Einrichtung entstanden.

Angebote
• 120 Einzelzimmer
• eingestreute Kurzzeitpflege
• Tagespflege

Zimmerausstattung
• barrierefreier Zugang
• behindertengerechtes Bad mit Dusche, Waschbecken und WC
• TV- und Telefonanschluss
• Mitarbeiterrufanlage
• Teilmöblierung mit Garderobe, Pflegebett, Schrank, Tisch und Stühlen, persönliche Möblierung ist erwünscht

Gemeinschaftsräume
• Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume in allen Wohnbereichen
• Cafeteria mit Sonnenterrasse
• zentrale Gruppen- und Veranstaltungsräume
• hauseigene Kapelle
• großzügige Parkanlage

Das leibliche Wohl
• hauseigene Küche mit frischem, abwechslungsreichem Angebot
• täglich Kaffee und Kuchen
• Zwischenmahlzeiten
• individuelle Wünsche, Essgewohnheiten, Diät- und spezielle Zubereitungsformen
• offener Mittagstisch für Senioren
• kostenloses Getränkeangebot

St. Vinzenz-Vorsterhausen - Das Konzept und das Team

Das Fundament unserer Arbeit ist das christliche Menschenbild. Dazu zählt selbstverständlich, dass unsere Pflege und Betreuung unter besonderer Berücksichtigung der Lebensgeschichte erfolgen. Bis zum Lebensende gestalten wir Begleitung in Würde und mit großer palliativer Kompetenz. Darüber stimmen wir uns stets mit Ihnen und/oder Ihren Angehörigen ab, denn selbstbestimmtes Handeln und Teilhabe sind Teil unserer Philosophie.

Dass Sie lange fit bleiben, ist uns ebenso wichtig. Wir schaffen eine positive Grundatmosphäre, in der man die vielfältigen Angebote gerne aufgreift. Geistige und körperliche Fähigkeiten wollen wir fördern und erhalten. Zur Umsetzung dieses Ziels tragen unsere Mitarbeiter bei: mit ihrer freundlichen und zuvorkommenden Art wie durch ihre fachliche und menschliche Qualifikation.

St. Vinzenz-Vorsterhausen - Kooperationen

Vor Ort arbeiten wir eng mit Dienstleistern wie Apothekern, Logopäden, Ergotherapeuten u.a. sowie mit Ärzten und den Hammer Kliniken zusammen.

Darüber hinaus kooperieren wir mit den Caritas-Diensten, dem Fachseminar für Altenpflege im BFW und stehen im regen Austausch mit den Gruppen und Vereinen des Quartiers sowie den zuständigen Kirchengemeinden und Religionsgemeinschaften.

St. Vinzenz-Vorsterhausen - Freizeitangebote

  • jahreszeitliche Feste
  • religiöse Angebote
  • musisch-kulturelle Veranstaltungen, Konzerte, Ausflüge, Spiel- und Tanznachmittage
  • Gymnastik und Bewegungsangebote, Krafttraining
  • Erinnerungs- und Gedächtnistraining
  • Traumraum zur Sinnesanregung, Massagen, Klangschalen, tägliche Morgenrunden

St. Vinzenz - Qualität

Regelmäßig finden interne und externe Prüfungen unserer Pflege-, Betreuungs- und Versorgungsqualität statt. Die Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkasse (MDK) und der Heimaufsicht werden alljährlich unangekündigt durchgeführt. Informationen und Aussagen zu diesen und weiteren Prüfungen erhalten Sie in unserem Qualitätsbericht.

ZURÜCK