Caritative Projekte

Ehrenamt

Gemeindecaritas

Konkret besteht die Aufgabe von Gemeindecaritas darin, in den Pastoralverbünden/fusionierten Pfarreien die Vorstandsteams der Caritaskonferenzen zu begleiten, thematische Veranstaltungen zu planen, in Sachausschüssen der Gemeinden mitzuarbeiten, Vorschläge zu Jahresthemen zu erarbeiten und die Caritas Konferenzen bei der Zukunftsgestaltung zu begleiten.

Weiterhin berät sie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kirchengemeinden bei der Verwirklichung ihres caritativen Auftrages, dem Aufbau oder der Weiterentwicklung von Projekten und Maßnahmen sowie der Erschließung neuer caritativer Aufgabenfelder im Sozialraum.

 

Caritative Projekte

  • Projekte

Projekt

"Balu und Du"

„Balu und Du“ ist ein ehrenamtliches Projekt, das Kinder im Grundschultalter fördert. Junge Erwachsene „Balus“ treffen sich ein Jahr lang mit einem Kind „Mogli“, das jemanden braucht, der sich regelmäßig Zeit für ihn nimmt. Sie unternehmen Dinge zuhause oder an der frischen Luft und haben Spaß an gemeinsamen Unternehmungen. mehr

Projekt

„Spaghetti-Club“

Seit 2006 bekommen Kinder und Jugendliche (bis zur 10. Klasse) aus dem Stadtteil Bockum-Hövel, die das Angebot des Mittagessens in der Schule nicht wahrnehmen oder nicht erhalten, im „Spaghetti-Club“ eine warme Mahlzeit. mehr