Sozialkaufhaus

FAIR-Kaufhaus

Gut erhaltene Ware zu fairen Preisen

Bekleidung für Erwachsene und Kinder sowie nützliche Haushaltswaren, Bettwäsche/Gardinen, Kinderspielsachen, Kleinelektronikgeräte und mehr können hier erstanden werden. Menschen, die unter der Einkommensgrenze liegen, erhalten einen 50 % Nachlass auf die ausgezeichneten Preise.

Beratung Handtasche

Das FAIR-Kaufhaus ist ein solidarisches Projekt - es vermeidet die Stigmatisierung ärmerer Mitbewohner im Stadtteil, indem Menschen aus unterschiedlichen Lebenswelten zu den Kunden des Kaufhauses zählen. Mit dem angestrebten Überschüssen aus dem Verkauf der Waren werden caritative Projekte oder Menschen mit akutem Hilfebedarf in Bockum-Hövel unterstützt. Gut erhaltene, gebrauchte Waren als Sachspenden sind jederzeit willkommen. Durch ihre Wiederverwendung  wird Müll vermieden, werden Ressourcen geschont und der Umweltschutz unterstützt.

Das FAIR-Kaufhaus bietet darüber hinaus Fläche zur Begegnung und Raum für persönliche Beratung in existenziellen Fragen. Dafür steht zu bestimmten Zeiten eine Fachkraft zur Verfügung.

Das FAIR-Kaufhaus ist ein Kooperationsprojekt des Caritasverbandes Hamm mit der Kirchengemeinde Heilig Geist und seinen Caritaskonferenzen. Zur Gründung des Kaufhauses sind die bisherigen Angebote "Café zum Offenen Ohr" und einzelne Kleiderkammern zu diesem neuen, gemeinsamen Projekt zusammengeführt worden. Das Kaufhaus wird ehrenamtlich unter der Begleitung der Caritas Hamm organisiert.

Das Kaufhaus wird ehrenamtlich organisiert. Die Mitarbeit bietet eine sinnstiftende Aufgabe in einem Team und wird durch hauptamtliche Mitarbeitende der Caritas Hamm geleitet.

Es werden Freiwillige gesucht, die in den Bereichen Verkauf / Einsatzplanung, Kassenführung, Warenannahme /-sortierung / Preisgestaltung und Begegnung mitarbeiten. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Konfession oder Religion oder welcher Kirchengemeinde Sie angehören.  

Gesucht werden Bekleidung für Erwachsene und Kinder, Haushaltswaren, Bettwäsche / Gardinen, Kinderspielsachen, Elektronikgeräte, Kleinmöbel und Dekoartikel.

Die Abgabe ist zu den Öffnungszeiten des Kaufhauses möglich.

FAIR-Kaufhaus

 Montag  10:00 - 12:00 Uhr    
 Dienstag    14:00 - 18:00 Uhr  
 Mittwoch  10:00 - 12:00 Uhr  14:00 - 18:00 Uhr 
 Donnerstag    14:00 - 18:00 Uhr 
 Freitag  10:00 - 12:00 Uhr  14:00 - 18:00 Uhr 
 Samstag  geschlossen  

Begegnungscafé

 Mittwoch   9:00 - 11:00 Uhr   
 Donnerstag    15:00 - 17:00 Uhr  

Beratung in Alltagsfragen

 Mittwoch  10:00 - 12:00 Uhr   
 Donnerstag    15:00 - 17:00 Uhr 

Rentenberatung

jeden 1. Mittwoch  im Monat von 16:00 - 18:00 Uhr

(Termine nach Anmeldung!)