Kindertagesstätte/Hort

St. Ida

Kita St. Ida

Die Caritas Kindertageseinrichtung St. Ida bietet Betreuung und Förderung für Kinder von 0,4 - 14 Jahren an. Die enge Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns ein wichtiges Anliegen. Religiöse Erziehung findet bei uns auf der Verständigung zwischen zwei Kulturen statt (christlich ‑ muslimisch). Wir verfolgen die Ziele, den Kindern das Verständnis anderer Kulturen näher zubringen und die notwendige Toleranz des Zusammenlebens zu fördern.

  • Wir betreuen und fördern Kinder im Alter von 0,4 - 14 Jahren.
  • Wir bieten ganztags Betreuung an (inkl. Mittagessen)
  • Behinderte bzw. von Behinderung bedrohte Kinder und nicht behinderte Kinder werden gemeinsam erzogen (integrative Förderung)
  • Sprachförderung ist ein wichtiger Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit
  • Christliche Erziehung ist ein weiterer Bestandteil unseres alltäglichen Handelns. Die Vermittlung von Werten der Gerechtigkeit, Solidarität und der Schutz der Umwelt ist uns ein wichtiges Anliegen
  • Kinder werden in unserer Einrichtung auf die Schule vorbereitet (inkl. Wassergewöhnung)
  • Kinder werden im Hort bei den Hausaufgaben begleitet
  • Kinder werden entsprechend ihrer Fähigkeiten und Bedürfnisse gefördert
  • Schulkinder erhalten nach Bedarf intensive Förderung im Bereich der Konzentration und Ausdauer
  • als Teil des Familienzentrums Bockum bieten wir Angebote für Familien, unabhängig vom Besuch der Einrichtung

Gruppenformen:

  • 1 Kindergartengruppe, 20 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren
  • 1 kleine Altersgemischte Gruppe, 10 Kinder im Alter von 0,4 - 3 Jahren, 5 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren
  • 1 Hortgruppe, 25 Kinder im Alter von 6 -14 Jahren

Öffnungszeiten:

Kindergarten:

Montag - Freitag                7.15 - 16.15 Uhr 

Kleine Altersmischung:

Montag - Freitag                7.15 - 16.15 Uhr

Hort:

Montag    9.00 - 16.00 Uhr
Dienstag  10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag  10.00 - 17.00 Uhr
Freitag    9.00 - 16.00 Uhr

In den Ferien:

Montag - Freitag                  9.00 - 16.00 Uhr

 

Um Kinder ausreichend fördern und unterstützen zu können, ist eine gute Elternarbeit wichtig.

Wir bieten folgende Angebote für Eltern an:

  • Eltern-Kind Nachmittage im Kindergarten und der kleinen Altersmischung zu bestimmten Anlässen, wie z.B. Osterkörbchen- und Laternenbasteln.
  • Gemeinsame Feste und Ausflüge
  • Elterngespräche, z.B. über die Entwicklung des Kindes, oder regelmäßige Elternsprechtage in allen drei Gruppen. Auch Eltern können diese Gespräche einfordern.
  • Beteiligung am Frühstückbuffet ( 1x im Monat)
  • Müttertreff, jeden Mittwoch von 8.30 bis 10.30 Uhr
  • 1x im Jahr Elterkurse (Kess - erziehen und Fun), die Teilnehmerzahl ist begrenzt
  • Eltern-Kind Aktionen im Hort
  • Alle 2 Jahre familienpädagogische Wochenenden
  • Wir sind Mitglied der Elternschule Hamm
  • Wir sind Teil des Familienzentrums Bockum und bieten nach Bedarf Beratung und Unterstützung für Familien in den unterschiedlichen Bereichen an, bzw. vermitteln an die entsprechenden Institutionen weiter.
  • Eltern-Kind-Gruppen für Kinder ab 6 Monate; von 9 - 10:30 Uhr
  • 1 Kindergartengruppe, 20 Kinder im Alter von 3-6 Jahren
  • 1 kleine Altersgemischte Gruppe, 10 Kinder im Alter von 0,4- 3 Jahren, 5 Kinder im Alter von 3-6Jahren
  • 1 Hortgruppe, 25 Kinder im Alter von 6-14 Jahren,

ZURÜCK