Caritas

Altenwohn- und Pflegeheim

St. Vinzenz-Vorsterhausen

275824_St__Vinzenz_Vorderansicht

Die in malerischem Grün gelegene Einrichtung wird vom gewachsenen, lebendigen Stadtteil Hamm-Westen umgeben, in den unsere Einrichtung seit 1997 vollends eingebunden ist.

St. Vinzenz-Vorsterhausen ist mit seinen Bewohnern, seinen Mitarbeitenden und seinem Programm lebendig und bunt. Genießen Sie dort einerseits die Gespräche, die Kontakte und die Gesellschaft der Menschen sowie die breit gefächerten Freizeitangebote, andererseits aber auch die Natur im großen Garten und die Spaziergänge an der frischen Luft.

Sich in einem neuen Lebensumfeld wohlfühlen bedeutet, dass man sich vollends anvertrauen kann. Unsere Mitarbeiter sind einfühlsam und können sich dank ihrer Lebenserfahrung und fachlichen Kompetenz auf unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Bedürfnissen einstellen. Im Zentrum des Handelns stehen Aktivitäten, die die Biografie, Fähigkeiten und Möglichkeiten unserer Bewohner einbeziehen. Wir verstehen das als Beziehungsangebot und berücksichtigen, dass sie in ihrer Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit betrachtet und behandelt werden wollen.

Zu verschiedensten Anlässen öffnet unser Haus seine Türen für eine Vielzahl von Gruppen, Veranstaltungen und Themen. Der offene Eingangsbereich bietet Zeit und Raum zum Verweilen in der Cafeteria und entwickelt so eine offene und lebhafte Atmosphäre für alle Bewohner und Besucher.

Im St. Vinzenz-Vorsterhausen wohnen Sie in hellen und freundlichen Zimmern mit TV- und Telefonanschluss, einem behindertengerechten Bad mit Dusche, Waschbecken und WC sowie einer Mitarbeiterrufanlage. Die Zimmer sind mit einer Garderobe sowie einem Pflegebett mit Nachttisch, einem Schrank, einem Tisch und Stühlen ausgestattet. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre neue Wohnung durch liebgewordene eigene Möbel und Bilder noch persönlicher gestalten.

Unser Angebot umfasst:

  • 120 Einzelzimmer
  • 10 eingestreute Kurzzeitpflegeplätze
  • 16 Tagespflegeplätze

 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Sie da: freundlich, zuvorkommend, fachlich und menschlich qualifiziert. Gemeinsam kümmern wir uns um Sie und Ihre Anliegen und sorgen für Ihr Wohl. Eine gute Qualität der von uns geleisteten Pflege, Betreuung und Versorgung ist unser Ziel.

Fachlich kompetente Pflege mit warmherziger Zuwendung

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets auf dem aktuellen pflegerischen Wissenstand, sind somit für das pflegerische Handeln hoch qualifiziert und steuern und überprüfen Ihren gesamten Pflegeprozess. Unsere Aktivitäten, die Sie mit Ihrer Biographie, Ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten ins Zentrum des Handelns setzen, verstehen sich als Beziehungsangebot. Wir fördern Ihre verbliebene Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit und leisten damit einen Beitrag zur Verbesserung Ihres Befindens. Zu Ihrer optimalen Versorgung arbeiten wir auch eng mit den Ärzten Ihres Vertrauens sowie mit anderen unterstützenden Berufen, z.B. Apothekern, Krankengymnasten, Ergo- und Logopäden zusammen. Uns anvertraute Menschen können sich auf uns verlassen.

Soziale Bedürfnisse werden berücksichtigt

In der hauseigenen Kapelle finden regelmäßig katholische und evangelische Gottesdienste statt.

Auch für Ihre Tagesgestaltung bieten wir zahlreiche attraktive Angebote. An den Jahreszeiten orientieren sich Feste und Feiern, zu deren Gestaltung wir mit den ortsansässigen Gruppen und Vereinen zusammenarbeiten. Neben der Geselligkeit und Unterhaltung ist das Fördern und Erhalten geistiger und körperlicher Fähigkeiten durch vielfältige Angebote unser Ziel. Besucher sind uns jederzeit herzlich willkommen.

Auch Ihre persönlichen Feier- und Festtage haben ihren Raum. Wenn Sie möchten, sind wir auch gern bei der Organisation Ihrer persönlichen Feiern in unserem Haus behilflich.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt

Unsere hauseigene Küche sorgt täglich für frisch zubereitete Mahlzeiten. Dazu gehört auch

  • ein kostenloses Getränkeangebot
  • Abwechslung und Auswahl bei allen Mahlzeiten
  • täglich Kaffee und Kuchen sowie Zwischenmahlzeiten
  • Berücksichtigung individueller Wünsche und Essgewohnheiten so weit wie möglich
  • ein Offener Mittagstisch
  • falls erforderlich Diät- und Schonkost

Ihren Gästen bieten wir gerne die Gelegenheit zur Teilnahme an einer gemeinsamen Mahlzeit.

 

Regelmäßig finden interne und externe Prüfungen unserer Pflege-, Betreuungs- und Versorgungsqualität statt. Die Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkasse (MDK) und der Heimaufsicht werden alljährlich unangekündigt durchgeführt. Informationen und Aussagen zu diesen und weiteren Prüfungen erhalten Sie in unserem Qualitätsbericht.

Qualitätsbericht 2014 / 2015

Anmeldeformular

Ärztlicher Fragebogen

Pflegeentgelte 2016 - St. Vinzenz-Vorsterhausen

Das Video - Altenwohn- und Pflegeheim St. Vinzenz-Vorsterhausen

Anmeldeformular

Ärztlicher Fragebogen

kompetent – verlässlich –– transparent

Das Video - Altenwohn- und Pflegeheim St. Vinzenz-Vorsterhausen

Nach Terminvereinbarung können Sie unser Haus gerne kennen lernen. Dabei stehen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch auch beratend zur Verfügung. Erste Kontakte knüpfen Sie darüber hinaus bei Ihren Besuchen unserer öffentlichen Veranstaltungen. Sie sind herzlich eingeladen!

ZURÜCK